Ressourceneffizienz
und Nachhaltigkeit

Fördermöglichkeiten analysieren.

Ressourcen- und Energieeffizienz werden für Unternehmen in Zeiten steigender Rohstoffpreise immer wichtiger. Die Senkung von Energiekosten und Ressourcenverbrauch können sowohl über eine bestehende Marktfähigkeit, als auch über ein bestehendes ökologisches Image entscheiden. Letzteres wird heute immer wichtiger. Verbunden mit der Senkung des Ressourcen- und Energieverbrauchs sind oftmals kapitalintensive Anschaffungen. Die verschiedenen Bundes- und Landesinstitute stellen den Unternehmen Gelder zur Verfügung, die einen klaren Weg hinzu einer klimafreundlichen Wirtschaft haben. Es wird Druck durch Kapital aufgebaut. Durch Ökonomie wird Ökologie finanziert.

Die Vorteile für Sie

» Kostenlos und unabhängig
» Analyse der individuellen
betrieblichen Möglichkeiten
» Finden der passenden Förderzugänge
» Unterstützung bei der Antragstellung
» Ein Ansprechpartner für alle Fragen

Ressourcen-
effizienzberatung

Die wfg und efa unterstützen Sie

Schritt 1: Erstkontakt

Sie haben ein konkretes Projekt und wollen wissen, ob dieses förderfähig ist? Sie möchten wissen, zu welchen Themen es attraktive Fördermöglichkeiten gibt? Fragen Sie uns!

Schritt 2: Unternehmensbesuch

Wir besuchen Sie vor Ort. Wir lernen im Gespräch Ihre Idee näher kennen und stellen Ihnen die passende Fördermöglichkeit vor.

Schritt 3: Partner

Bei Bedarf finden wir die passenden Experten, die Sie bei Ihrem Vorhaben begleiten.

Schritt 4: Förderantrag

Wir geben Ihnen Tipps, worauf Sie bei der Antragsstellung achten sollten.

Schritt 5: Start des Projektes

Nun können Sie Ihr Projekt mit der passenden Unterstützung umsetzen.

Aktuelles

Aktuelle Meldungen

Aktuelle Angebote

CO2-neutrale Produktion im Kreis Soest

Für die Umsetzung der Klimaschutz- und Energie-Effizienzmaßnahmen stehen den Unternehmen aus dem Kreis Soest ab sofort kostenlose Informationsangebote zur Reduzierung der CO2-Bilanz zur Verfügung. Angefangen von der Messung der betrieblichen CO2-Emissionen, bis zur Beratung von konkreten Umsetzungsmaßnahmen reicht das Angebotsportfolio. Ein gemeinsames Angebot mit der Effizienzagentur NRW.

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Czoske

Förderlotse
02921 30-2265
sebastian.czoske@wfg-kreis-soest.de

wfg Wirtschaftsförderung Kreis Soest GmbH