Neue Hausärztin für Bad Waldliesborn

Aktuell.

Mit der wfg auf dem Laufenden.

Die Nachfolge von Dr. Klaus Seubert ist geregelt. Anna Wingert übernimmt ab April 2022 in Bad Waldliesborn, Wirtschaftsförderer Marcel Frischkorn gratuliert. Die Mund-Nasen-Schutze wurden für das Foto kurz abgenommen. Foto: Maxim Wingert

Neue Hausärztin für Bad Waldliesborn

Wirtschaftsförderung Kreis Soest unterstützt Anna Wingert bei der Niederlassung

Zum 1. April 2022 übernimmt Anna Wingert die Hausarztpraxis von Dr. Klaus Seubert in Bad Waldliesborn. Die wfg Wirtschaftsförderung Kreis Soest hat sie auf dem Weg in die Niederlassung unterstützt. Die Freude bei Dr. Seubert ist groß, denn er weiß, wie schwierig es ist, eine Nachfolge für eine an einem ländlich gelegenen Standort zu finden. In der Vergangenheit hatte er bereits mehrere Gespräche mit Kandidatinnen und Kandidaten geführt, leider jedoch immer erfolglos.

Mit Hilfe der wfg Kreis Soest hat der 64 Jahre alte Hausarzt nun aber eine Nachfolgerin für seine Praxis gefunden. „Ich bin froh mit Anna Wingert eine so erfahrene und gut qualifizierte Nachfolgerin gefunden zu haben. Auch die Patientinnen und Patienten sind sehr erleichtert, dass es weitergeht und die Praxis in Bad Waldliesborn bleibt,“ berichtet Klaus Seubert.

Die 42-jährige Fachärztin für Innere Medizin blickt mit großer Vorfreude auf die neue Aufgabe. „Nach fast 12 Jahren am Klinikum Soest ist es für mich eine besondere Freude, die Patientinnen und Patienten in Zukunft langfristig und ambulant zu versorgen. Denn ihr Wohlergehen ist der Kern meiner ärztlichen Tätigkeit und liegt mir besonders am Herzen.“

Der Schritt aus der stationären Versorgung ist ihr nach eigener Aussage nicht leichtgefallen. Seit 2010 war sie im Klinikum Soest beschäftigt. Erst als Assistenzärztin in der Weiterbildung und nach Ihrer Facharztprüfung im Jahr 2017 als Stationsärztin. Erfahrungen hat Sie unter anderem in den Bereichen Gastroenterologie und Geriatrie gesammelt.

Dass Anna Wingert den Schritt in die eigene Praxis wagt, liegt auch an der Unterstützung der wfg Kreis Soest. Sie wurde vom „Arztlotsen“ der wfg Kreis Soest, Marcel Frischkorn, unterstützt. „Marcel Frischkorn hat den Kontakt zu Dr. Seubert aufgebaut und mich während der ganzen Zeit auf dem zur Niederlassung eng begleitet“, freut sich AnnaWingert.  

Die Wirtschaftsförderung des Kreises Soest hilft Ärzten beim Weg in die Niederlassung. Neben dem individuellen Aufzeigen von Niederlassungsoptionen und der Kontaktaufnahme mit Hausarztpraxen steht die wfg angehenden Hausärzten auch im Hinblick auf die Beantragung von Fördermitteln und den bürokratischen Ablauf der Niederlassung zur Seite.

Ihr Ansprechpartner

Marcel Frischkorn

02921 30-3297
marcel.frischkorn@WFG-KREIS-SOEST.DE

wfg Wirtschaftsförderung Kreis Soest GmbH