Schulwettkampf Gedankenblitz

...aus Ideen entstehen innovative Lösungen und ein gemeinsamer Erfolg!

Der regionale Schulwettkampf „Gedankenblitz“ basiert auf einer Initiative der Wirtschaftsförderung Kreis Soest GmbH (wfg) und der Stiftung zur Förderung von Bildung, Wissenschaft und Technologie (BWT). Frühzeitig soll bei Mädchen und Jungen das Interesse an naturwissenschaftlich-technischen Fragestellungen geweckt werden.

Der Gedankenblitz hat sich zu einem wertvollen Instrument im Kampf um die Facharbeiter und Ingenieure von morgen entwickelt. Zusammen mit den Hochschulen im Kreis Soest werden abwechslungsreiche Aufgaben entwickelt, die die Teilnehmer in zwei Runden und einem packenden Live-Finale lösen müssen.

Mehr als 30 Partner und Sponsoren aus dem Kreis Soest unterstützen das Projekt bisher und sichern so gemeinsam den Fachkräftebedarf der Zukunft.

 

Drei gute Gründe für die Unterstützung

Bewältigung des regionalen Fachkräftemangels

  • Der Mangel an qualifizierten Fachkräften wird zunehmend zum Problem vieler Unternehmen – dies spüren vor allem kleine und mittlere produzierende Betriebe.
  • Die regionale Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit wird dadurch stark gefährdet.
  • Durch die Teilnahme am Schulwettkampf soll der Nachwuchs zielgruppengerecht auf kreative Weise an naturwissenschaftlich-technische Fragestellungen herangeführt werden.
  • Die Unternehmen im Kreis Soest können so auf ein breites Potenzial an qualifizierten und interessierten jungen Menschen zurückgreifen.

Schaffung von Regionalbewusstsein

  • Die Entwicklung von Regionen ist stark davon abhängig, junge Menschen auch nach ihrer Schulzeit in der Region zu halten.
  • Besonders in ländlich geprägten Räumen ist es notwendig, die Möglichkeiten aufzuzeigen, die sich  auch vor Ort bieten.
  • Die Verdeutlichung der Perspektiven in Bezug auf Ausbildung, Studium und Beruf spielt eine wesentliche Rolle.
  • Entwickeln Schülerinnen und Schüler frühzeitig eine engere Bindung zum regionalen Umfeld, kann eine Abwanderung verhindert werden.

Gewinn eines attraktiven, nicht käuflichen Preises

  • Der Preis des Schulwettkampfes stellt einen besonderen Anreiz dar.
  • Die Schülerinnen und Schüler kämpfen um einen exklusiven Auftritt einer angesagten deutsche Pop-Band oder eines bekannten DJ´s auf dem eigenen Schulhof – dieser Gewinn ist "nicht zu kaufen".
  • Alle Schülerinnen und Schülern der siegreichen Schule können dieses Event erleben
  • Weitere Preise wie Praktikumsplätze und Werksführungen in Unternehmen im Kreis Soest stehen zur Verfügung

    > Link zur akuellen Gedankenblitz - Homepage

          >  Link zur Gedankenblitz - Facebookseite

.

Ansprechpartner: